Ska, Reggae & beyond


Was gerade passiert...

Die Pyjamas starten mit einer Reihe von Konzerten, um in die Welt gehobener Schlafkleidung einzuführen.

 

So jedenfalls haben wir uns auch dieses Jahr vorgestellt.

Vorerst werden wir jedoch etwas heimat- und vor allem Proberaumlos sein. Das wir unseren Proberaum nicht mehr betreten dürfen, wurde uns mit einer 3-Tagesfrist mitgeteilt - entsprechend überrascht und handlungsunfähig waren und sind wir. 

 

Ein guter Start in ein neues Jahr sieht eventuell etwas anders aus - bleib uns die Philosophie, dass es nur besser werden kann!

Auf ein geiles 2020!! 

 

Und deshalb hier unser möglichst positiver Umgang mit Bernauer Gentrifizierung ; )